Westallgäuer: Gegner und BUND sehen strittige Punkte – es geht um einen Präzedenzfall

“Wenn man dort bauen kann, geht es überall”

Protest: Gegner des interkommunalen Gewerbegebietes “In der Au” im Argental sehen strittige Punkte und wollen die Diskussion am laufen halten – auch, weil es um einen Präzedenzfall geht.

 

 

 

Gemeinsam sind wir stark!

Siehe den Protest am Riedberger Horn. Wir Bürger können etwas bewirken, wenn wir uns für unsere Heimat einsetzen.

Trackbacks/Pingbacks

  1. Bürgerstimmen aus dem Argental - Gegen das Interkommunale Gewerbegebiet Argental - […] Dank an die Westallgäuer Zeitung, die durch unseren Internetauftrittes nochmals das Thema in einem ausführlichen Artikel aufgegriffen […]

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.