Petition unterschreiben – analog mit dem Kugelschreiber

Aktion beendet!!!

Nicht jeder mag das Internet und seine Möglichkeiten nutzen. Das verstehen wir, und deshalb kann auch jeder die Petition ganz einfach und herkömmlich mit dem Kugelschreiber unterschreiben. Die Oma, die Nachbarn ohne Online-Zugang, Brüder, die den ganze elektronischen Kladderadatsch blöd finden … es gibt genügend Menschen in unserer Umgebeung, die lieber analog unterwegs sind und sich trotzdem gerne für den Erhalt der Au einsetzen möchten.

 

Petition unterschreiben – analog mit dem Kugelschreiber

Damit wir auch analoge Unterschriften bekommen, brauchen wir Ihre Unterstützung.

Links unter dem Bild oder hier finden Sie ein PDF zum download.

  • Bitte ausdrucken
  • Bitte zu der Oma und den Nachbarn gehen
  • Erklären um was es geht und
  • unterschreiben lassen.
  • dann bis Ende Juni das Blatt mit den Unterschriften zu mir bringen, oder gescannt per eMail senden

 

 Infomaterial für das schwarze Brett /Abrisszettel

Auch hier finden Sie links unter dem Bild oder hier ein PDF zum download. Es ist ein sogenannter Abrisszettel, den Sie an das schwarze Brett Ihrer Firma, im Laden, im Kindergarten, Schule, Kirche oder sonstige Plätze aushängen können. Je mehr Menschen von unserem Engagement erfahren, desto mehr Unterstützer bekommen wir.

  • Bitte ausdrucken
  • einschneiden
  • an frequentierten Plätzen aushängen

Aktion beendet!!!!

Gemeinsam sind wir stark!

Siehe den Protest am Riedberger Horn. Wir Bürger können etwas bewirken, wenn wir uns für unsere Heimat einsetzen.

Trackbacks/Pingbacks

  1. Bürgerstimmen aus dem Argental - Gegen das Interkommunale Gewerbegebiet Argental - […] die offizielle Unterschriftensammlung gegen das Interkommunale Gewerbegebiet “In der Au” beendet ist, ist uns das Ergebnis […]

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.